Segmentierung von Umfrageergebnissen

Mit der Funktion der erweiterten Segmentierung haben Sie die Möglichkeit, die Antworten einzelner Gruppen aus den Ergebnissen Ihrer Umfrage herauszufiltern, zu analysieren und miteinander zu vergleichen. Zudem können Sie die Antworten bestimmter Gruppen in Bezug zur Grundgesamtheit stellen. Beispiel: Vergleichen Sie die Antworten der Frauen aus der Finanzabteilung mit denen der Frauen aus dem Marketing in Ihrer Umfrage.

1x1.trans Segmentierung von Umfrageergebnissen
In einer übersichtlichen Grafik werden die Ergebnisse der einzelnen Gruppen dargestellt, was auf einen Blick relevante Gemeinsamkeiten und Unterschiede erkennen lässt.

 

Zielgruppen vergleichen

Die neue Funktion “Segmentierung von Gruppen” finden Sie in dem Bereich Filterauswahl Ihrer Umfrage. Hier können Sie wie gewohnt eine Antwort-Alternative einbeziehen, um die Ergebnisse dieser „ersten Gruppe“ gefiltert dargestellt zu bekommen. Jetzt können Sie über den Button Filtergruppe hinzufügen weitere Antwortgruppen Ihrer Umfrage einbeziehen und miteinander vergleichen. Um Gruppen mit der Grundgesamtheit zu vergleichen, fügen Sie einfach eine Gruppe ohne Antworten hinzu.

Erweiterte Segmentierung – ein Beispiel

Im unten dargestellten Beispiel wurden vier Gruppen in einer Umfrage gebildet. Drei dieser Gruppen wurden über die Antwort-Alternative „Abteilung“ herausgefiltert wo Marketing, HR und Finanzen als eigene Gruppen ausgewählt wurden. Die vierte Gruppe ist nicht definiert und stellt die Grundgesamtheit der Mitarbeiter dar.

1x1.trans Segmentierung von Umfrageergebnissen

Sie können in der Grafik ablesen, was die einzelnen Gruppen auf jede Frage Ihrer Umfrage geantwortet haben. Das Beispiel zeigt die Antworten auf die Frage „Meine Arbeit entspricht meiner Stellenbeschreibung“. Da alle Gruppen in derselben Grafik abgebildet sind, können Sie die Unterschiede der einzelnen Abteilungen sofort ablesen. Darüber hinaus ist auf einen Blick zu erkennen, wie die Antworten der einzelnen Abteilungen von der Grundgesamtheit in Ihrer Umfrage abweichen.

Vergleiche von Segmenten

Zudem ist es möglich, die Gruppen in mehrere Segmente herunterzubrechen und beispielsweise die Antworten der Frauen aus der Finanzabteilung mit denen der Frauen aus dem Marketing vergleichen.

 

Export von Ergebnissen

Die Ergebnisse können Sie als PDF oder ins Excel-Format exportieren.